#DIY: Küchenbank

DIY für die Küche – Küchenbank

Wir haben in der Küche einen riesigen Heizkörper, der nicht gerade schön ist. Wir haben lange überlegt, ob wir einen Tischler beauftragen sollen. So konnte er nicht bleiben. Irgendwann hat mich an einem freien Tag der Rappel gepackt, bin zum Baumarkt gefahren und habe mich mit Material eingedeckt.

 

Das kann doch nicht so schwer sein

 

Ich habe im Baumarkt einige Materialien besorgt:

– Holzbalken
– MDF Platten
– Schrauben
– Lack in creme
– Holzlasur in Kastanie

 

Hier die einzelnen Schritte

Zuerst habe ich den Heizkörper abgemessen, habe mir grob einen Plan gezeichnet und dann ging es schon los mit der Stichsäge, Leim und Akkubohrer.

Die Rückseite habe ich offen gelassen, dass die Wärme austreten kann. Die Sitzfläche habe ich lassiert und die MDF-Platten habe ich passend zu meinen Küchenfronten lackiert. Das alles ging viel schneller als gedacht. Als mein Mann am Abend von der Arbeit heimgekommen ist, war schon alles fertig.

Bank Collage

 

VOILA!

Das hält mal eine Weile und die Katzen lieben sie auch.

 

Continue Reading