#Essen in Wien (Umgebung): Mittagessen im Marchfelderhof

image

Heute waren wir erstmals im Marchfelderhof Mittagessen. Das heutige Motto war Swinging Sunday. Ein 4 Gänge Menü mit gutbürgerlicher Küche.

Meine Vorspeise war hervorragend; Rnderbäckchen mit Sammelten. Meine Hauptspeicher war dafür leider enttäuschend. Ich hatte Welle vom Rost mit Erdäpfeln. Der Fisch war für meinen Geschmack viel zu hell gebraten und daher richtig labbrig! 🙁

Die anderen hatten eine deutlich bessere Wahl getroffen als ich. Schnitzelspieß, Hirschragout und Tafelspitz schmeckten ausgezeichnet!

Zum Interieur muss ich sagen, dass muss einem liegen. Wo man hinsieht Kitsch. Aber irgendwie hatte es System. Sehr kurios und sehenswert.

FAZIT:
Ambiente gewöhnungsbedürftig
Essen gutbürgerlich
Qualität durchschnittlich
Preis €€
Service exzellent!

You may also like